4 Kommentare

  1. So ist das Lied ja fast erträglich (vielleicht weil schneller vorbei ist…?)… 😉

    Dir auch noch mal ein „digitales“ Frohes Fest, ich hoffe unsere analoge Variante ist angekommen (und Du bist nicht umgezogen seit ich Dich in mein Adressbuch geschrieben habe… ).

    🙂

  2. Hej Micha,

    eure tolle Karte ist angekommen (siehe Flickr).

    Ich find das Lied ja auch ganz okay. Man sollte so ab September einfach nicht mehr einkaufen gehen, dann verliert es den dämonischen Charakter und ist „nur“ noch böse. Und wenn der Beat etwas flotter ist erinnert der Song frappant an Prodigys „No Good“. Vergleich mal den Anfang der beiden Lieder.

    Feiert schön! 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.