Alarm: die Union Jack brennt.

cheese
Und jetzt alle mal: Cheese! (Ausriss: SPON)

Mich ärgert das. Schon wieder dominieren Bilder von Fahnen verbrennenden Musel-Unholden die Bilder in den Zeitungen und die Printmedien, bevor sie genauer recherchieren, schreiben wieder von „Stürmen der Empörung“ und „heftiger Entrüstung in der islamischen Welt“. Nun, ein paar dutzend versprengte vereinzelte Islamisten hier und da, neben den erwartbaren diplomatischen Protesten machen aber eben noch keinen Culture Clash. So mancher Leser von Zeit Online, taz oder selbstverständlich SPON wäre wohl klammheimlich auch ein bisschen enttäuscht, wenn er erführe, dass er mit den dort gezeigten reißerischen Bildern wütender Meuten (siehe oben, auf die Gesichter achten) schon die Hälfte der Demonstration gesehen hat. Gut, dass er es nicht erfährt.

Einen ausführlicheren Kommentar von mir zur medialen Rezeption der Proteste, wenn man sie denn so nennen will, gibt es drüben im Watchblog Islamophobie wegen der Schließung des WI hier bei mir.