Babelfish? Schlimmer.

Vor Jahren traf ich mich jedes Wochenede mit meinem Kumpel B. Er war einer der ersten, die ich kannte, die vom Amiga 500 auf den PC umsattelten. Nach Gianna Sisters und Rick Dangerous kamen also plötzlich Spiele wie Worms oder Sim City in unser Leben* und auf die 500 MB-Platte seine 386ers.

Zu dieser Zeit gab es in unserem Leben zwar noch kein Internet, aber dafür Shareware-CDs am Zeitungskiosk. Auf denen tummelte sich so manche Perle, aber auch ziemlich viel Müll.

So kam es, dass wir das Spiel Bananoid von 1990 auf der Romware Games Vol. I entdeckten. Das Spiel war ein Breakout-Klon und in dem Sinne selbst erklärend. Trotzdem war eine Readme-Datei beigelegt, auf Englisch und auf Deutsch. Die deutsche Version war eine direkte Übersetzung aus dem Englischen. Eine Maschinenübersetzung!
Was soll ich sagen – Diese Datei begleitete mich mehr als zehn Jahre. Liebeskummer, pubertäres Aufbegehren, nix zu Essen im Haus… Wann immer es mir schlecht ging, öffnete ich diese Readme Datei und konnte fortan wieder lächeln.

Bananoid – Tätigkeit benötigt
1) a Maus & Treiber installiert
2) a VGA Karte mit 256K
3) vorgeschlagen 10MHZ+ 80286 Maschine

Bananoid ist a breakout-Stil Spiel mit hoch (360 x 240) Auflösung MCGA Grafiken, eine oversized (544 x 240) spielen Feld und Maus-nur kontrollieren benutzend Seite-flipping für the Bildschirm kontrollieren. The fallend Blöcke Resultat in unterscheidend paddle Effekte, meist gut – eine schlecht. ich kennen Wir’neu- alle a klein Müde von Wand-Block-paddle-Pille Spiele, aber the Idee war einfach — the Grafiken Treiber waren was interessiert mir. The Geschwindigkeit ist kontrolliert von senkrecht zurückverfolgend, so an a Maschine langsamer als a 12MHZ 286 the Spiel mag erscheinen faul. O gut… aber an a schneller Maschine, the Spiel arbeitet at zunächst 60 Rahmen pro zweite. Dort ist nur Daten für sieben Stufen. das’s genug zu demonstrieren MCGA wie a funktionsfähig Spiel Modus an VGA Karten.

The right Maus Knopf advances Sie a Ebene (wenn Sie
geschehen zu sein bored mit the eine Sie’neu- an), und the linke Knopf ist benutzt für alle Ball-Ausgabe und missles-fires.

fallend Block Farbe Wirkung
grau – klein paddle
rot – lasers
Grün – „klebrig“ paddle
hell blau – langsam Spiel
gelb – frei Leben
blau – doppelt paddle
Purple – nächstes Ebene

Bitte verstehen, Dieses war nur a wenig Tag Entwurf, so Dort sind mehr als a wenig „1.00“ type Fehler.

– Rechnung

für Diese von Sie mit a Paradies VGA Karte (nicht the Pro, aber the normal eine) und a Multi-Synch Monitor, versuchen the fulls.EXE.
Dieses gebraucht the 33MHZ (?) Punkt Uhr und reicht a Auflösung von approx. 600 * 480 mit 256 Farben. Dieses gebraucht meist alle 256K an the Karte zu Anzeige eine Bildschirme Wert von Information. Sie mag haben zu switch the overscan zu packen es alle an zu the Bildschirm at
einmal.

—————————— ENDE —————— R/Sch ——

Ich verstehe übrigens voll und ganz, dass der Name des Programmierers, Bill, in „Rechnung“ übersetzt wurde. Schließlich war das ja nur a wenig Tag Entwurf.

* Ich weiss, Du Besserwisser – sowohl Worms als auch Sim City gab’s auch für den Amiga.
—–

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.