Die schlechtesten Comic Strips aller Zeiten

fand das Blog Cartoon Brew in der Zeitschrift My Weekly Reader aus den pettycoaty-nierentischy 50er Jahren: Uncle Funny Bunny and Chumpy. Die Witze sind so schlecht, dass man schon wieder lachen muss. Einige der „Gags“ kennen ehemalige Leser sicher auch aus der Sektion „Donalds Lachparade“ im deutschen Micky Maus-Heft.

Uncle Funny Bunny and Chumpy

[via Boing Boing]

7 Kommentare

  1. Das ist ja ganz übel (oder aber eben Konzeptkunst). Es macht mich ganz traurig, wenn ich diese schlechten Gags in mieser Gestaltung sehe.

  2. Ah, du kennst wohl Knallfroschs Freunde und die letzte Seite der Hörzu noch nicht. Ersteres quält mich jeden Samstag in der Regionalzeitung, letzteres hat bei mir schon als Kind Würgattacken hervorgerufen bis ich schließlich darauf kam, dass ich es ja nicht lesen *muss*.

  3. Also Ihr könnt ja meinen Humor gerne in Frage stellen, aber der mit dem Hund ist doch nett? Wir Hundebesitzer wissen nämlich, dass sich der beste Freund gerne mal 100x im Kreis dreht, bevor er einschläft 🙂

    Aber Funnybunny und Chumpy sind wirklich sehr, sehr schlecht. Vor allem schon der Name „Funny Bunny“ *börks*

  4. Ganz große Kunst! Neben dem nur spärlich vorhandenen Humor gefällt mir auch die interessante Farbgebung zB des Stuhles. Faszinierend…

    In Österreich ist mir eine Sorte weißer Schokolade aufgefallen in deren Verpackung „lustige Comicabenteuer“ eines grünen Drachens gedruckt waren, die waren ähnlich unterhaltsam: In der Folge die ich lesen musste hat er seine Hängematte an Luftballons aufhängen müssen weil er kurz zuvor den zweiten Baum gefällt hatte… *würg* 100 Folgen für je 100 Euro, falls mir jemand ein Angebot macht schuster ich ihm sowas auch gerne zusammen… 🙂

  5. @oasisUK – Nach das wäre doch ein prima zusätzliches Standbein! Den folgenden Gag stelle ich dir lizenzfrei zur Verfügung: Mann tritt auf das Ende einer am Boden liegenden Harke, Harkenstiel knallt ihm ins Gesicht, Mann winselt.
    😉

  6. Ich glaube mit diesem Gag funktioniert es nicht: ist schließlich schon fast lustig. Wobei die Sprechblase mit dem Wort „winsel“ allein die Sache schon wert wäre… 😉

    Besser wäre es wenn er an der Harke vorbei läuft und sich wundernd am Kopf kratzt, mir einem Fragezeichen über selbigem.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.