„Gelbe Spione“ wehrhaft

Wegen eines hochrassistischen Titels sowie des mit Verschwörungstheorien und Unwahrheiten gespickten zugehörigen Artikels über „Die gelben Spione“ hat jetzt eine Vereinigung chinesischer Studentenbünde gegen die Illustrierte „Der Spiegel“ Anzeige erstattet. Ich befürworte das.

Näheres und interessante Auszüge aus der Anzeigeschrift gibt’s bei SpiegelKritik.