Hallo Piper-Verlag,

buchtitel piper

habt ihr eigentlich noch mehr Bücher mit dieser interessanten Illustration im Sortiment? Denn falls ausgerechnet die beiden einzigen ihrer Art, unabhängig voneinander in unser Bücherregal gespült wurden, wäre das ja eine stochastische Sensation! Was macht der illuminierte Mann da eigentlich mit seiner Zunge? Und noch etwas interessiert mich: Was Chomsky wohl dazu sagen würde, dass der Titel seines Buches ausgerechnet als Quasi-Zensurbalken für zwei Neonschriftfigurenpenen verwendet wird. Vermutlich würde er weise lächeln, so wie er weise lächelte, als ihn der venezolanische Präsident vor einem halben Jahr versehentlich für tot erklärte.

2 Kommentare

  1. Alter Schwede, das nimmt ja Dimensionen an. Aber solange es noch nicht solche sind wie bei Romanen mit Afrika-Kontext, die samt und sonders Affenbrotbäume vorm Sonnenauf- oder -untergang zeigen, soll’s mir recht sein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.