8 Kommentare

  1. Musste ich erstmal nachgucken, was „detain“ heißt. Um anderen die Mühe zu ersparen: Aufhalten.

  2. autsch! Schäuble tickt wirklich schon lange nicht mehr richtig.. Ich finde es interessant, dass er die „Denkschuld“ bei denjenigen ansetzt, die sich gegen Guantanamo aussprechen! malo, in dem Fall heißt detain eher verhaften! Finde ich übrigens auch, außerdem sollte man ihn dann fragen, ob ihm eine bessere Idee einfällt, bevor er Kritik an seiner Verhaftung äußert!

  3. Pingback: Too Much Cookies Network » Bessere Lösungen als Guantanamo

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.