4 Kommentare

  1. TITLE: Lordi is geil!!!
    Ich finde du solltest hier differentzierter argumentieren. Klar gab es bei den meisten Bands, den Eindruck hier wolle der eine dem anderen nacheifern, aber Lordi gibt nun ein Paradebeispiel dafür ab, dass nicht alle in einen Topf zu werfen sind. Und meiner Meinung nach sind auch Texas Lightning nicht dem Mainstream gefolgt. Die Punktevergabe verlief eigentlich wie jedes Jahr. Die Nachbarländer haben sich meistens die Punkte gegenseitig zugeschanzt oder bestimmte Minderheiten haben dafür gesorgt ihrem Herkunftsland
    12 Punkte zu verschaffen. (siehe Beispiel Deutschland)
    Nur dieser Sieger können meist diesen Trend brechen.

  2. TITLE: Deswegen
    ist das Nationenranking doch auch so’n Quatsch.
    Na gut, dass Slipknot Light jetzt gewonnen haben ist sicher lustig (Hab nur das Foto in der Wikipedia gesehen). Aber auch die „Unangepassten“ gibt es jedes Jahr.
    Gut, wahrscheinlich hätte ich mit TV-Zugriff den Grand Prix ebenso geschaut. Sowas ist aber auch auch ein Grund, warum wir unseren Fernseher abgeschafft haben. ­čśë

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.