Jetzt kann ich’s ja sagen.

Dass der „24“-Artikel mit meinem gestrigen 24. Geburtstag zusammenfiel, ist tatsächlich ein Produkt des Zufalls. Genauso, dass Kurt Cobain ebenfalls am 20. Februar „hat“.

Der wundervolle Apfelkuchen, den mir meine Freundin buk, hingegen war kein Zufall, sondern wohlschmeckend qua Intention.

Nur kein Neid. 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.