4 Kommentare

  1. Das wird doch wohl nicht der erste Fall sein, dass du derartigen Spam erhältst? Bei mir klatscht mindestes 2x am Tag so etwas rein, welche mich dazu verführen soll irgendwelche Pillen oder Pornoseiten zu besuchen.

  2. Ich hab gestern sehr drüber gelacht.

    Einige wollen’s am Ende wissen, dann heißt es wieder:
    „Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!“.

  3. Ach, ja, jetzt brauch ich mich ja nicht mehr verstecken, kann ich auch die „6“ wieder aufsetzen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.