Macher

Es ist Wahlkampf in Berlin und die Parteien tapezieren die Laternenmäste. Tragischerweise changieren die meisten Motive zwischen populistisch, hässlich, inhaltsleer und unverständlich. Wortspiele sind oft grenzdebil, Gesichter häufig viel zu groß.

Die Freien Demokraten allerdings beweisen dieser Tage echten staatsmännischen Humor: Ihrer Forderung nach der Liberalisierung hündischen Lebensraums lassen sie in einem Schöneberger Werbeplakat auch noch den Killer-Claim Zeit für Macher folgen. Spitze. Wählen werde ich sie aber trotzdem nicht.

FDP-Werbeplakat

FDP: Macher (Foto von Nadine)

Herr Neukoelln hat – nebenbei – eine Flickr-Group mit Fotos der Wahlplakate aufgemacht. Man bittet um rege Beteiligung.

1 Kommentar

  1. Die haben das Plakat auch in anderen Bezirken hängen, so kann man es auch machen, wenn man sonst keine politischen Aussagen hat..;-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.