PI kackt ab

Ass World
Bild: ZenOptic (cc)

Es gibt genug Handfestes, wofür man das islamohostile Weblog „Politically Incorrect“ kritisieren kann, aber hin und wieder sei auch ein wenig Häme erlaubt, wenn ein in gewisser Weise[1] nur menschliches, aber nichtsdestominder eklig-peinliches[2] Maleur passiert.

Einer der Redakteure hat jüngst nämlich versehentlich etwas mehr von dem Schweinkram preisgegeben, der sich, neben dem offensichtlichen, täglich herausgeblökten Schweinkram, in seinem Browser abspielt. Man fährt offenbar auf hintenrum mit jungen Dingern ab. Wortspiele mit der Farbe Braun drängen sich auf, aber ich will’s dabei belassen.

Die ganze Geschichte (und eine Dokumentation des hilflosen Zurückruderns) gibt’s bei politischkorrekt.info.

  1. Die Tatsache, dass [zurück]
  2. Die Tatsache, was [zurück]

5 Kommentare

  1. Pingback: ‘Assgate’ geht weiter

  2. Pingback: pantoffelpunk » Blog Archiv » asstomouthteeens

  3. Pingback: Best of ‘Assgate’

  4. Pingback: Außergewöhnliche Reportage über Tibet, gelöschte Videos bei YouTube und mehr | Einfach Übel

  5. Pingback: Gruppenbild mit Rassisten! | Streichelzoo

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.