Subito accidit

… und dann war da noch neulich dieser etwa 10-jährige Schuljunge, der einen schon längst aus der Mode geglaubten „4YOU“-Schrank auf dem Rücken trug, an der Hand seiner Mutter, und vor sich hin die deutsche Nationalhymne krähte. Und zwar die falsche Strophe. „Beeil dich, wir kommen zu spät“ murrte ihn die Mutter an. Ich schaute ihnen hinterher und war sprachlos.