Zwo Welten

two worlds

Heute abend oder morgen werde ich schwitzendhändig beim örtlichen Fachhändler für virtuelle Unterhaltung (nicht das was Lieschen Müller unter virtueller Unterhaltung versteht – kein Mensch ausser unterbeschäftigten Zeitungsredakteuren interessiert sich für Second Life; nein, eher die Sorte virtueller Unterhaltung, die Günther Beckstein als Killerspiel versteht) das nagelneue „Two Worlds“ erstehen. Ich hege ja immer noch die Hoffnung, dass ein vernünftiges Offline-Rollenspiel nach Gothic 3 2 möglich ist. Tasse Tee oder auch mal ein Glas Wein, Schummerlicht, ein Kätzchen auf dem Schoß und Monster schnetzeln – das ist es was ich u.A. unter Abendunterhaltung verstehe. Um ehrlich zu sein, ich freu mich wie Bolle.

Besteht Bedarf an Erlebnisberichten?

8 Kommentare

  1. Monstergeschnetzeltes? Gerne! Bin ja schon lange nicht mehr auf der Höhe der Zeit, was Computerspiele angeht…

    Immerhin kann ich mir jetzt für 10€ die ganzen Spiele kaufen, die ich mir als Jugendlicher nicht downloaden leisten konnte. Zocke aber viel zu selten, da ich ja jetzt internetsüchtig bin und damit andere Quellen moralischen Verfalls habe. 😉

  2. hast du gothic 3 gespielt? 2 habe ich in allen erdenklichen möglichkeiten durchgespielt. die konzentration für die erweiterung fehlte mir aber. gothic 3 mag meinen rechner nicht.
    so ein star wars spiel kann ich auch nur empfehlen.
    geschnetzeltes auch nur mit spätzle!

  3. Ich hab das Spiel heute schon gekauft. Offizieller Release ist zwar erst morgen, aber im Kaufhof am Berliner Ostbahnhof gab’s das schon.

    Leider stürzt das Spiel immer nach dem Video zu Spielanfang ab und die Ingame-Patchfunktion mosert rum bzw. funktioniert nicht. Mal sehen, was ich da drehen kann.

  4. Bedarf auch von meiner Seite aus vorhanden. Bitte dabei unbedingt auch den Satz „Läuft nur auf High-End-Rechnern“ einfügen. Nachdem ich feststellen musste, dass mein Laptop endgültig zu schwach auf der Brust für die meisten neuen spielenswerten Titel ist, wäre diese Meldung richtig schön Salz auf der Wunde.

    Dir trotzdem viel Spaß bei der ganzen Angelegenheit.

    Ich hole dann halt erstmal „Gothic II“ nach.

  5. Oh ja, ich bitte um ein paar Berichte. Spiele selber leidenschaftlich gerne Gothic II und Oblivion, manchmal auch Guild Wars.

  6. Also wenn mein PC das noch wuppt – Ergebnisberichte auf jeden Fall. Klang in der PC PowerPlay schon richtig toll…
    Ad Astra

  7. Richtig ärgerlich: Trotz gegenteiliger Vorankündigungen scheint das Spiel erstmal mit einer Radeon 9800 nicht zu laufen. Weder bei mir noch anderswo. Und trotz eines ersten Patches.

    Gemeinheit!
    (sorry)

    @ goron: Gothic 2 habe ich gespielt. Ohne Erweiterung verpasst Du durchaus was. Gothic 3 warte ich lieber noch etwas ab, bis es bugfrei ist.

    @ all: Ohne wem was unterstellen zu wollen – dieses Spiel bitte nicht „saugen“. Der Hersteller ist dafür bekannt, mit Logistep zusammenzuarbeiten, die wiederum großzügig abmahnen. Wollts nur mal erwähnt haben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.