CDU gewinnt

Heiner GeißlerMan muss ja nicht immer alles so dogmatisch sehen, gerade in politischen Dingen. Es gibt soger Christdemokraten, denen ich an der Haustür einen Staubsauger abkaufen würde, und zwar deren genau zwei: Norbert Blüm und Heiner Geißler. Letzterer hat im letzten Jahr Aufsehen erregt, als er bei attac eintrat. Gestern wurde im rbb-inforadio ein schönes Interview mit ihm gesendet. Themen waren die Finanzkrise, der Aktivismus von Attac und dessen Rezeption, Einschränkungen der Demonstrationsfreiheit beim G8-Gipfel, Oskar Lafontaine (der für ihn — oh Wunder! — „kein Dämon“ ist) und wie ihm seine Enkel immer den Federweißen vom Weingut stibitzen. Ein hörenswertes Interview.

[audio:http://www.inforadio.de/static/media/mp3/3031064X_D0D1CBCD2A4E4D4AB5A07803E8CC922A.mp3]
(MP3 zum Download auf inforadio.de | lokale Kopie)

Bild: Jan Michael Ihl (cc)