Etwas Pummelrummel

Das Wort „Pummel“ kennen die meisten Deutschen. Es handelt sich um eine verniedlichende Bezeichnung für einen Menschen, der nicht dünn ist.

Welch menschenverachtende, gewaltverherrlichende Bedeutung dem Pummel hingegegen verbifiziert im anglophonen Sprachraum zugebilligt wird, kann der schockierte Leser von Citronengras.de im Online-Wörterbuch dict.leo.org nachschlagen.

[drüber gestolpert auf Lifehacker]