T-Bet

T-Bet

Yeah, eine coole Idee der Firma „Coole-Fun-T-Shirts“, die sonst eher Bud Spencer-Konterfeis und Bruce Willis-Sprüche auf ihre Nickis dampfen. So ’ne Soli-Wear hätte es auch schon beim Völkermord in Somalia, dem 11. September und meinetwegen auch dem Holocaust geben sollen. So kann man schön stylisch zeigen, dass einem das nicht egal ist, alles. 15 Euro ist doch auch kein Preis für die Freiheit der Tibeter, da bleibt sogar noch was übrig für den Bono-Gedächtnis-Cowboyhut.