Human Traffic

ist ein Film von 1999. Was er enthält: Eine Milieubeschreibung inklusive Sozialkritik minus Smug, Hedonismus ohne romantische Verklärung des Drogenkonsums. Eine Geschichte von jungen Menschen, die zwischen dem drögen Masochismus alltäglicher Jobroutine und wochenendlichem Selbstvergessen in den Technoclubs von Cardiff … Weiterlesen →

Rezizitate

Eine von Max Goldts interessanten Textsammlungen nennt sich „‚Mind-boggling‘ – Evening Post„. In einer Passage befasst sich der Autor mit Buchrückenaufschriften, die aus Rezensionen des Buches extrahiert, ja – meist aus dem Zusammenhang gerissen werden. Deswegen auch der Titel des … Weiterlesen →