Kanahakkliha

Nachdem ich in der Urlaubsvertretung für Pantoffelpunk die Besucher mit nordkoreanischem Propaganda-TV mutmaßlich leicht an-erschreckt habe, hier nun, für treue Citronengras-TV-Gucker, die wirklich erschütternden Videos. Bizarre Werbefilme aus Estland! Sie stammen von einem gewissen Harry Egipt, der Ende der 70er … Weiterlesen →

Broderivate

(Bild: ikea.de) Was habe ich mich seinerzeit darüber echauffiert, als bekanntgegeben wurde, dass Henryk M. Broder den Börne-Preis bekommt. Ein Preis, verliehen von Jury aus einem einzigen Menschen, nämlich dem Focus-Cheffaktenforderer, 20.000 € wert. Nachdem ich heute den guten Hintergrundartikel … Weiterlesen →

Zwo Welten

Heute abend oder morgen werde ich schwitzendhändig beim örtlichen Fachhändler für virtuelle Unterhaltung (nicht das was Lieschen Müller unter virtueller Unterhaltung versteht – kein Mensch ausser unterbeschäftigten Zeitungsredakteuren interessiert sich für Second Life; nein, eher die Sorte virtueller Unterhaltung, die … Weiterlesen →